Geschichte und Gründung

Das Büro der Firma ELCONS –Gebäudetechnik, Eigenthaler & Lagler OG wurde Anfang 2010 mit Sitz in 3390 Melk, Rathausplatz 9/8 gegründet und entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Büros IHL – Ingenieurbüro Lagler und ETE – Elektrotechnik Eigenthaler.

Das Ingenieurbüro Herbert Lagler gab es seit dem Jahr 1993 mit Sitz in Melk. Es beschäftigte sich mit der Planung, Ausschreibung und Überwachung von elektrotechnischen Anlagen im Wesentlichen im Bereich der Haus- und Gebäudetechnik. Das im Jahr 2006 von Ing. Eigenthaler gegründete Büro ETE-Elektrotechnik Eigenthaler mit Sitz in Pöchlarn hatte sein Betätigungsfeld ebenfalls in der Planung und Überwachungsleistung für elektrotechnische Anlagen. Beide Ingenieurbüros fanden bei einem großen Projekt im Jahre 2007 zusammen und haben in Folge unter dem Aspekt der bestmöglichen Nutzung von Synergien auf technischem und wirtschaftlichem Gebiet ihre beiden Unternehmen fusioniert und haben seit 2010 ihren gemeinsamen Marktauftritt unter dem neuen Firmennamen Elcons Gebäudetechnik mit Sitz in Melk.

Durch diesen Zusammenschluss haben wir für Sie unsere langjährige Erfahrung in ein Unternehmen gebündelt, um Ihnen noch effizientere Lösungen bieten zu können.

Im Jänner 2018 übersiedelte das Büro an seinen jetzigen Standort am Rathausplatz 9/8 in Melk.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok