Vorplanung (Projekt- und Planungsvorbereitung)

 

 

 

 Grundleistungen:

  • Klären der Aufgabenstellung sowie der Zielvorstellungen im Einvernehmen mit dem Auftraggeber und dem Objektplaner, insbesondere in technischen, funktionellen und wirtschaftlichen Grundsatzfragen
  • Analyse der Aufgabenstellung und Grundlagen
  • Erarbeiten eines Lösungskonzeptes mit überschlägiger Auslegung der wichtigsten Systeme und Anlagenteile, einschließlich Untersuchungen alternativer Lösungsmöglichkeiten nach gleichen Anforderungen, skizzenhafter Darstellung zur Integrierung in die Objektplanung und Wirtschaftlichkeitsvorbetrachtung
  • Aufstellen von Funktionsschemen bzw. Prinzipschaltbildern der Anlagen
  • Klären und Erläutern der wesentlichen fachspezifischen Zusammenhänge, Vorgänge und Bedingungen
  • Mitwirken bei Vorverhandlungen mit Behörden und anderen an der Planung fachlich Beteiligten über die grundsätzliche Bewilligungsfähigkeit
  • Mitwirken bei der Kostenprognose
  • Zusammenstellen der Ergebnisse aus der Vorplanung

Besondere Leistungen:

  • Datenerfassung, Analysen und Optimierungsprozesse für energiesparendes und umweltverträgliches Bauen
  • Systemstudie, Energiestudie
  • Untersuchungen zur Gebäude- und Anlagenoptimierung hinsichtlich Energieverbrauch
  • Durchführen von Versuchen und Computersimulationen
  • Überarbeiten und Nachführen der Vorplanung aufgrund geänderter Anforderungen
  • Bestandsaufnahmen
  • Erarbeiten optimierter Energiekonzepte

 Entwurfsplanung (System- und Integrationsplanung)

 

 

 

Grundleistungen:

  • Weiterführen des Lösungskonzeptes (stufenweise Erarbeitung einer zeichnerischen Lösung) als Folgeleistung zur Leistungsphase 1, unter Berücksichtigung aller fachspezifischen Anforderungen sowie unter Beachtung der durch die Objektplanung integrierten Fachplanungen, bis zum vollständigen Entwurf
  • Festlegen der Systeme und Anlagenteile, Berechnung und Bemessung sowie zeichnerische Darstellung und Anlagenbeschreibung (ohne Dimensionen)
  • Angabe und Abstimmung der für die Vorstatik notwendigen Durchführungen und Lastangaben (ohne Anfertigen von Schlitz- und Aussparungsplänen)
  • Mitwirken bei Verhandlungen mit Behörden und anderen an der Planung fachlich Beteiligten über die Bewilligungsfähigkeit
  • Mitwirken bei der Kostenschätzung
  • Zusammenstellen der Ergebnisse aus der Entwurfsplanung

Besondere Leistungen:

  • Erarbeiten von Daten für die Planung Dritter, z. B. für die Gebäudeleittechnik
  • Wirtschaftlichkeits- und Betriebskostenberechnungen,  detaillierter Wirtschaftlichkeitsnachweis
  • Erstellen des technischen Teils eines Raumbuches als Beitrag zur Leistungsbeschreibung des Objektplaners

Bewilligungsplanung (Einreichung)

 

 

 

Grundleistungen:

  • Mitwirken bei der Erarbeitung der fachspezifischen Vorlagen als Folgeleistung zu den Leistungsphasen 1 und 2 für die nach den öffentlichrechtlichen Vorschriften erforderlichen Bewilligungen oder Zustimmungen einschließlich der Anträge auf Ausnahmen und Befreiungen sowie notwendige Verhandlungen mit Behörden
  • Vervollständigen und Anpassen der Planungsleistungen, Beschreibungen und Berechnungen
  • Zusammenstellen der erforderlichen Unterlagen für die behördlichen Bewilligungen im vorgeschriebenen Umfang
  • Mitwirken bei Erläuterungen und Verhandlungen mit Behörden in fachtechnischen Fragen sowie Teilnahme
    an Bewilligungsverhandlungen

Besondere Leistungen:

  • Überarbeiten und Anpassen der Bewilligungsplanung aufgrund von Änderungen, die der Planer nicht zu vertreten hat, wie z.B. unvorhersehbare Auflagen durch die Behörden, stattgegebenen Einsprüchen von Beteiligten am Bewilligungsverfahren
  • Mitwirken bei Berufungsverfahren

Ausführungsplanung

 

 

 

Grundleistungen:

  • Durcharbeiten der Ergebnisse der Leistungsphasen 2 und 3 (stufenweise Erarbeitung und Darstellung der Lösung) unter Berücksichtigung aller fachspezifischen Anforderungen sowie unter Beachtung der durch die Objektplanung integrierten Fachleistungen als Grundlage der Montageplanung für die ausführenden Firmen
  • Zeichnerische Darstellung der Anlagen mit Dimensionen (keine Montage- und Werkstattzeichnungen)
  • Anfertigen von Schlitz- und Aussparungsplänen

Besondere Leistungen:

  • Kontrollieren von Schalplänen des Tragwerkplaners (Statikers)
  • Anfertigen von Plänen für Anschlüsse von beigestellten Betriebsmitteln und Maschinen
  • Anfertigen von Stromlaufplänen, Leerrohrplanung, Einlegepläne in Ortbeton oder Fertigteilen und Mitwirken bei der Erstellung von Wandansichten

Vorbereitung der Vergabe

 

 

 

Grundleistungen:

  • Ermitteln von Mengen als Grundlage für das Aufstellen von Leistungsverzeichnissen in Abstimmung mit Beiträgen anderer an der Planung fachlich Beteiligter
  • Aufstellen von Leistungsbeschreibungen mit Leistungsverzeichnissen nach Leistungsgruppen

Besondere Leistungen:

  • Anfertigen von Ausschreibungszeichnungen bei Leistungsbeschreibung mit Nutzungsprogramm
  • Erstellen einer Kostenberechnung

Mitwirkung bei der Vergabe

 

 

 

Grundleistungen:

  • Prüfen und Werten der Angebote einschließlich Aufstellen eines Preisspiegels nach Leistungsgruppen
  • Mitwirken bei der Verhandlung mit Bietern in fachtechnischen Fragen
  • Mitwirken bei der Auftragserteilung in fachtechnischen Fragen

Besondere Leistungen:

  • Prüfen und Werten freier Alternativen

Fachaufsicht (ÖBA)

 

 

 

Grundleistungen:

  • Überwachen der Ausführung der technischen Anlage auf Übereinstimmung mit den behördlichen Bewilligungen, den Montageplänen der ausführenden Unternehmen, den Leistungsbeschreibungen oder Leistungsverzeichnissen sowie nach den allgemeinen anerkannten Regeln der Technik und einschlägigen Vorschriften
  • Mitwirken beim Erstellen und Überwachen eines Zeitplanes (Balkendiagramm)
  • Mitwirken beim Führen eines Baubuches
  • Mitwirken bei der Kostenverfolgung
  • Prüfung der Montagepläne der ausführenden Unternehmen auf grundsätzliche Übereinstimmung mit dem Projekt

Besondere Leistungen:

  • Durchführen von Leistungs-, Verbrauchs- und Funktionsmessungen
  • Überwachen und Detailkorrektur beim Hersteller (Werksabnahme)
  • Aufstellen, Fortschreiben und Überwachen von Ablaufplänen (Netzplantechnik für EDV)
  • Ständige Anwesenheit auf der Baustelle
  • Prüfen einer von anderer Seite verfassten Projektplanung

Abnahme

 

 

 

Grundleistungen:

  • Fachtechnische Abnahmen der Leistungen und Feststellen der Mängel
  • Teilnahme bei behördlichen Abnahmen
  • Mitwirken beim Auflisten der Verjährungsfristen der Gewährleistungsansprüche
  • Überwachen der Beseitigung der bei der Abnahme der Leistungen festgestellten Mängel

Rechnungsprüfung

 

 

 

Grundleistungen:

  • Überprüfen der von den ausführenden Unternehmen erstellten Aufmaße (Aufmaßlisten, Aufmaßpläne)
  • Rechnungsprüfungen
  • Mitwirken bei der Kostenfeststellung

Objektbetreuung und Dokumentation

 

 

 

Besondere Leistungen:

  • Objektbegehung zur Mängelfeststellung vor Ablauf der Verjährungsfrist der Gewährleistungsansprüche gegenüber den ausführenden Unternehmen
  • Überwachen der Beseitigung von Mängeln, die innerhalb der Verjährungsfrist der Gewährleistungsansprüche, längstens jedoch bis zum Ablauf von 3 Jahren ab Abnahme auftreten
  • Mitwirkung an der Freigabe von Sicherstellungen
  • Erarbeiten der Wartungsplanung und Wartungsorganisation
  • Ausbilden und Einweisen von Bedienungspersonal
  • Ingenieurtechnische Kontrolle des Energieverbrauchs und der Schadstoffemission
  • Mitwirken bei der systematischen Zusammenstellung der zeichnerischen Darstellungen und rechnerischen Ergebnisse (insbesondere in Dateiform) samt behördlich relevanten Schriftstücken zu einer Objektdokumentation
  • Vorbereiten für und Mitwirken bei Außer-streitverfahren vor Schlichtungseinrichtungen, -und Schiedsgerichten sowie bei Streitverfahren vor ordentlichen Gerichten

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok